Mit ‘Kunstart’ getaggte Beiträge

Das Wirken der Kräfte

Das Wirken der Kräfte

Das Wirken der Kräfte

Farben - Bewegung aus dem Zufall - Leuchtkraft 
Freiheit - Wahrheit des Seins - Lebensfreude
Sehnsucht - Hintergrund des Leidens - Mut
das Wirken der Kräfte. Inspiration des Feuers,
Unverständlichkeit der Worte allses wird anderst.
Bann des Kontrastes wird Traum von Geborgenheit!

Diese abstrakte Gemälde wurde mit Acryl auf 
Malkarton im Format 40cm/30cm gemalt.

Wollen Sie das Gemälde größer ansehen, dann 
kontaktieren Sie mich doch einfach!
Advertisements
Waldweg 1

Waldweg 1

Waldweg 1
Die Kohle/Kreidezeichnung ist aus dem Jahr 2008,
 Die Vorlage war ein von mir gemachtes Foto aus
 dem Wald um Pforzheim.
 Schnelle Zeichnungen mit Kohle, Kreide oder
 Bleistift sind besondere kleine Kunstwerke die
 viel Aussagekraft besitzen. So auch der Waldweg.
Wollen Sie das Gemälde größer ansehen, dann
 kontaktieren Sie mich doch einfach!
Wiege der Seele

Wiege der Seele

Wiege der Seele
Die Wiege der Seele ist ein surreales Kunstwerk,
 Es erzählt die Geschichte von der Geburt der
 Kulturen, Religionen, Weisheiten und des
 Verzeihens. Noch nie war es notwendiger als
 Heute zwischen den Kulturen, Religionen und
 Weisheiten die Tugend des Verzeihens
 zu finden.
Wollen Sie das Gemälde größer ansehen, dann
 kontaktieren Sie mich doch einfach!
Akt 2005.1

Madame

Madame
Ein Akt der durch seinen Kontrast auffällt. Die
 Kohlezeichnung aus dem Jahr 2005 ist nach einem Foto
 aus den 1940ern gezeichnet.
 Das Format ist 43cm/61cm auf Zeichenpapier
Richtungswechsel

Richtungswechsel

Richtungswechsel
Das abstrakte Gemälde nimmt den Betrachter
 auf eine besondere Reise mit. Tief drin entdeckt
 man vieles von sich selbst. Die leuchtenden Farben
 sind durch die Spachteltechnik entstanden.
 Das Format ist 40cm/30cm, der Malgrund ist
 ein Malkarton.
Wollen Sie das Gemälde größer ansehen, dann
 kontaktieren Sie mich doch einfach!
Stein

Stein

Stein
Das Gemälde Stein wurde im Jahr 2009 mit Acrylfarben auf baumwollbespanntem 
Keilrahmen gemalt. Das Format ist ca 70cm / 50cm / 2cm;

Ausgestellt wurde das Gemälde von Februar bis Juli 2011 in Schömberg im 
Berufsförderungswerk.

Wollen Sie das Gemälde größer ansehen, dann 
kontaktieren Sie mich doch einfach!

 

 

Geburt einer Idee

Geburt einer Idee

Geburt einer Idee

Das kleine Acrylgemälde besticht durch die Tiefe die sich dem
Betrachter erschließt. Man kommt einfach nicht mehr davon los,
so die einstimmige Meinung der Menschen die es schon
angeschaut haben. Die Geburt einer Idee ist für mich ein
besonderes Werk weil es mich in unendliche Weiten entführt,
immer wieder aufs Neue und immer wieder mit einer
unglaublichen Intensität.
Das Format ist 30cm/30cm, der Malgrund ist
baumwollbespannter Keilrahmen.

Wollen Sie das Gemälde größer ansehen, dann
kontaktieren Sie mich doch einfach!
Die Eiswoge

Die Eiswoge

Die Eiswoge

Kalt wie eine das Polarmeer und trotzdem sehr lebhaft.
Die Eiswoge ist ein Gemälde, das viele Stationen durchlaufen
hat. Es ist pastos mit Acrylfarben gearbeitet, welche mit
Spachteln aufgetragen wurden. Das Format ist 40cm/40cm.
Auf Keilrahmen gemalt, wobei die Kanten ummalt sind,
sodass man es ohne Rahmen aufhängen kann.
Werden des Seins

Werden des Seins

Werden des Seins

Surreales Gemälde mit viel tiefgründigem Inhalt. Schauen Sie
es längere Zeit an und es wird Ihnen seine oder Ihre
Geschichte erzählen.
Das Gemälde ist (ohne Rahmen) 24,5cm/31cm groß und auf
Malkarton gemalt. Farben: Acryl
Beziehung

Beziehung

Beziehung

Diese kleine Gemälde (20cm/20cm)ist eines meiner surreal/abstrakten
Werke die aus meinem Innersten entstanden sind. Obwohl der
geringen Größe ist es eines meiner ganz großen Werke auf das
ich besonders Stolz bin.
Es ist auf baumwollbespanntem Keilrahmen gearbeitet.